Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder ähnlichem schreiben Sie gerne eine Mail. Da ich die Homepage momentan nebenbei mache, bitte ich um Nachsicht was das Tempo der Antworten angeht.

Mit ganz lieben Grüßen, Andreas! :)

Unterstützung

Unterstützung in Form von Gebet, warmen Worten und auch finanzieller Natur ist gerne gesehen und herzlich willkommen!

Nichts verpassen!
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2023 by HARMONY. Proudly created with Wix.com

Jesus steigt ins Boot und alles beruhigt sich. Die Wellen, der Wind, die Unruhe...mit Jesu Gegenwart kehrt Ruhe ein. Trotz des am selben Tage statt gefundenen Wunders mit der Speisung der 5000 sind die Jünger über das Geschehene erschrocken. Jesus demonstriert die Vollmacht, die Gott ihm verliehen hat.

Was sagt mir Gottes Wort hier für mein Leben?

 

Verse 51: Wie oft ist es in deinem Leben stürmisch? Von Angst, Sorgen, Problemen beherrscht, oft so sehr, dass der Blick für das Wunderbare durch alles andere verdeckt wird. Gerade in stürmischen Zeiten verlieren wir Vertrauen in Gottes Macht, alles sofort wieder gut zu machen. Doch genau das hat Jesus hier gezeigt. Es war stürmisch, anstrengend und eine schwierige Situation für die Jünger, doch sobald der bevollmächtigte Sohn Gottes ins Boot steigt kehrt unmittelbar Ruhe ein. Lade Jesus in das Boot deines Lebens ein, mit allen Sorgen und Problemen, vielleicht sogar mit einer Perspektivlosigkeit. Lass dich begeistern davon, wie Gottes Vollmacht in deinem Leben die Stürme des Alltags klein werden lässt. Wie schnell, wie nachhaltig und wie eindrücklich das sein kann...genau das sagt die diese Bibelstelle!

Verse 52: Heilung etlicher Unheilbaren, Blinde sehen gemacht und Lahme gehend, Stürme beruhigt und Massen mit ganz wenig Nahrung gesättigt, auferstanden von den Toten und für dich gestorben. Was Jesus mit Gottes Vollmacht alles getan hat, erscheint unvorstellbar groß und viel. Doch traust du ihm auch Wunder in deinem Leben zu? Die Jünger haben die Wunder live gesehen und konnten trotzdem nicht begreifen, wie groß Gottes Macht in Jesus war. Du sollst und du darfst wieder anfangen an Wunder zu glauben, die durch die Kraft Gottes in deinem Leben geschehen können. Du sollst und du darfst vertrauen lernen auf einen Gott, der keine Grenzen hat und dessen Liebe für dich so groß ist, dass er seinen Sohn hingab. Zweifel sind menschlich, doch nimm das nicht als Ausrede um deinen Glauben an Wunder zu verlieren. Lerne es wieder neu deinem Gott auch göttliches zuzutrauen!